März 2 2017

SMV-Fasching

13 Gruppen, 3 Jurymitglieder, 2 Spiele, 1 Gewinner – der diesjährige Fasching wurde wie immer in der dritten Stunde mit der Polonaise durchs Schulhaus eingeleitet. Zuerst durften die Klassen der Unterstufe, welche in der zweiten Stunde Zeit hatten, jeweils zwei ihrer Mitschüler mit gegebenen Materialien zu verkleiden, ihre Kostüme unserer fachkundigen Jury präsentieren.

Die Jury, bestehenden aus Frau Werner, Herr Wasserbäch und Frau Walcher, bewertete auch die nächste Runde unseres Kostümwettbewerbes, in der alle Schüler mit ihren Verkleidungen antreten konnten. Aus 13 Gruppen wurden nach der ersten Runde die besten acht ausgewählt, die dann in „Reise nach Jerusalem“ ihr Können beweisen mussten. Bei unserer letzten Challenge mussten die vier verbleibenden Gruppen einen Teller mit Konfetti auf ihrem Kopf balancieren und dabei Aufgaben, die von den Moderatoren Linus und Manuel (10b) gestellt wurden, ausführen.

Am Ende gewann die Gruppe „Böse Mädels“ aus der Klasse sieben.

 



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht2. März 2017 von Allwissner in Kategorie "Fasching